Montag, 24. September 2018
Solidaritätsanzeige
Während Barack Obama seinen Vorsprung vor McCain laut Umfragen immer weiter ausbaut, ist im Bundesstaat New York ein neuer Kandidat aufgetaucht mit dem niemand gerechnet hatte.

Etliche Briefwähler im US-Bundesstaat New York werden überrascht sein, wenn sie den Namen des demokratischen Präsidentschaftskandidaten auf dem Wahlschein sehen. Darauf steht nämlich “Barack Osama”. Der Lieblingsterrorist der USA, Osama bin Laden, als Kandidat bei der Präsidentschaftswahl?

 

Nachdem die Zeitung Albany Times- Union das Problem mit den Wahlscheinen am Freitag aufdeckte, beharrte die zuständige Wahlbehörde in Rensselaer County im Bundesstaat New York darauf, dass es sich bei der Darstellung von Barack Obamas Namen schlichtweg um einen Tippfehler handele und behauptete, das dieser Fehler nur 300 von mehr als 4000 Wahlscheine beträfe.

 

“Die Wahlbehörde reagierte sofort und um den Druckfehler zu beheben und bedauert diesen,“ so die Behörde ihrer Presseerklärung. „Der Fehler war nicht beabsichtigt und die Wahlbehörde wird die bevorstehenden Wahlen weiterhin überparteilich und in kooperativer Art durchführen“.


Real time web analytics, Heat map tracking

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.