Freitag, 19. Oktober 2018
Solidaritätsanzeige

Diada Nacional de Catalunya. Screenshot: TV3In Barcelona haben heute Hunderttausende Menschen für die Durchführung einer Volksabstimmung am 9. November demonstriert. Die Guàrdia Urbana, die Lokalpolizei von Barcelona, bezifferte die Teilnehmerzahl auf nicht weniger als 1,8 Millionen. Damit lag die Teilnehmerzahl noch einmal höher als im vergangenen Jahr, als rund 1,5 Millionen Menschen eine 400 Kilometer lange Menschenkette gebildet hatten. Durch das geforderte Referendum, das nach dem Willen der Regierung und der meisten Parteien der Region am 9. November stattfinden soll, wollen die Katalanen über eine Loslösung ihrer Nation von Spanien entscheiden. Die Zentralregierung in Madrid verweigert jedoch ein solches Referendum, das auch von mehr als 80 Prozent der Katalanen unterstützt wird. Trotzdem hieß es auf dem Leittransparent der Großdemonstration "Am 9. November werden wir abstimmen - am 9. November werden wir siegen!" Die Teilnehmer bildeten ein riesiges "V" auf den zentralen Verkehrsachsen von Barcelona, der Avinguda Diagonal und der Gran Via. Der Buchstabe stand symbolisch für "votar" - wie abstimmen -, "voluntat" - wie Wille - und "victoria" wie Sieg.

 

Diada Nacional de Catalunya. Screenshot: TV3Um 17.14 Uhr waren die beiden Säulen des "V" geschlossen. Die Demonstranten bildeten zugleich ein Mosaik in den Farben der katalanischen Fahne - vier rote Streifen auf gelbem Grund. Der Zeitpunkt erinnert an den 11. September 1714, als Barcelona nach monatelanger Belagerung durch französische und spanische Truppen kapitulieren musste. Die Niederlage im Spanischen Erbfolgekrieg bedeutete für Jahrhunderte das Ende der katalanischen Selbstverwaltung. Unter dem damals begründeten Regime der Bourbonen wurden die katalanische Sprache verboten und die staatlichen Institutionen der Region aufgelöst.

Real time web analytics, Heat map tracking

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.