Freitag, 20. April 2018
Solidaritätsanzeige

wftu160Wir dokumentieren nachstehend in eigener Übersetzung aus dem Englischen eine Erklärung des Weltgewerkschaftsbundes zur drohenden Eskalation in Syrien:

Der Weltgewerkschaftsbund richtet einen internationalen Aufruf an alle Gewerkschaften und an alle Arbeiter auf den fünf Kontinenten, ein Ende der gefährlichen Pläne der Imperialisten im südöstlichen Mittelmeerraum zu fordern.

Die Regierungen der USA, Frankreichs und Großbritanniens sowie ihre Verbündeten bereiten den Krieg vor und drohen Syrien und dem syrischen Volk mit Raketenangriffen.

Starke Militärkräfte sind in der Luft, auf dem Meer und an Land in der Mittelmeerregion zusammengezogen worden. Der Präsident der USA, der Präsident Frankreichs, die britische Premierministerin, die Europäische Union und die Monarchen am Golf bereiten den Angriff auf die Völker mit der falschen Ausrede über Chemiewaffen vor – mit den selben falschen Argumenten, die sie benutzt haben, um den Irak anzugreifen.

Die Verschärfung der Situation und das Risiko eines generalisierten militärischen Konflikts in der erweiterten Region des Mittleren Ostens muss von der Arbeiterklasse zurückgewiesen werden.

Es ist keine Zeit, auszuruhen oder zuzusehen. Die Arbeiterklasse der Welt sieht sich einer großen Gefahr gegenüber. Zugleich müssen alle Arbeiter ihre eigenen Schlussfolgerungen ziehen über

  • die schmutzige Rolle der Mehrheit der NGOs wie derjenigen, denen vorgeworfen, die Provokation mit den Chemiewaffen inszeniert zu haben.
  • die schmutzige Rolle der Imperialisten, die den IS gegründet, finanziert, bewaffnet und trainiert haben.
  • die schmutzige Rolle der gelben Gewerkschaftsführungen, die die imperialistischen Interventionen im Irak, in Libyen, im Libanon, in Syrien unterstützt haben und die nun einmal mehr die Strategien der NATO und der Europäischen Union rechtfertigen.

Solidarität und Internationalismus müssen gestärkt werden

Der Weltgewerkschaftsbund ruft die Gewerkschaftsorganisationen auf, ihre Stimme gegen die Kriegsvorbereitungen zu erheben. An der Stärkung der Freundschaft und Solidarität zwischen den Arbeitern und unter den Völkern zu arbeiten. Wir Arbeiter und Völker aller Kontinente sind Geschwister. Wir haben keine Differenzen, die uns trenne. Und wir werden es nicht hinnehmen, Marionetten und Diener der Pläne und Rivalitäten der Imperialisten zu werden.

Das Sekretariat des Weltgewerkschaftsbundes

Quelle: Weltgewerkschaftsbund / Übersetzung: RedGlobe

Real time web analytics, Heat map tracking
Ähnliche Beiträge

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.