Mittwoch, 15. August 2018
Solidaritätsanzeige

wfdy 148Erklärung des Weltbundes der Demokratischen Jugend (WBDJ) zur Entscheidung der USA, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen

Der Weltverband der Demokratischen Jugend verurteilt die Entscheidung der Vereinigten Staaten von Amerika, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen und weist sie zurück. Es ist in der Tat eine Erklärung, die Resolutionen und Entscheidungen der Vereinten Nationen verletzt.

Der Status von Jerusalem ist ein kritisches und wichtiges Thema für eine friedliche Lösung der palästinensischen Frage. Wir stellen fest, dass ihr eine Entscheidung der internationalen Gemeinschaft vorausgeht, in der Ost-Jerusalem als Hauptstadt eines unabhängigen und freien Palästina erklärt wird.

Die nicht akzeptable Entscheidung der USA und ihrer neuen Regierung stellt eine eklatante Verletzung des palästinensischen Rechts dar. Es ist eine klare Unterstützung für die israelische Besatzung und ein weiteres Zeichen, das die imperialistische Beziehung der beiden Kräfte beweist. Darüber hinaus untergräbt sie die Möglichkeit einer friedlichen Lösung, in dem sie Raum für weitere Konflikte nicht nur innerhalb Palästinas, sondern gleichzeitig auch in der gesamten Region des Nahen Ostens schafft.

Der Weltbund der Demokratischen Jugend, der immer auf der Charta der Vereinten Nationen sand, fordert die internationale Gemeinschaft auf, ihre früheren Entscheidungen und Gesetzesgrundsätze zu verteidigen. Wir rufen die ganze Welt dazu auf, das Recht des palästinensischen Volkes auf einen unabhängigen Staat zu respektieren. Wir wiederholen die Position des WBDJ für die Beendigung der israelischen Besatzung und rufen die Mitglieder der Vereinten Nationen dazu auf, sich dieser Forderung anzuschließen, zusammen mit der Anerkennung des unabhängigen palästinensischen Staates mit Ost-Jerusalem als Hauptstadt.

[…]

Der WBDJ fordert seine Mitglieder und Aktivisten auf, zu solidarischen und unterstützenden Aktionen für das palästinensische Volk überzugehen und auch die einseitige und nicht akzeptierte Entscheidung der USA laut und stark zurückzuweisen.

Im Namen des WBDJ
Der Koordinierungsrat Budapest 8.12.2017

Quelle:

SDAJ - Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend

 

Real time web analytics, Heat map tracking

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.