Freitag, 20. April 2018
Solidaritätsanzeige

Fünf wichtige US-amerikanische Fluglinien werden in Kürze ihre Verbindungen nach Havanna verstärken.

Das Ministerium für Transportwesen in den USA hat vorgeschlagen, dass die Gesellschaften American, Delta, United, Southwest und JetBlue ihre Verbindungen zwischen Städten in den Vereinigten Staaten und Havanna auf bis zu 20 Flüge täglich aufstocken könnten.

granmaTelesur berichtet heute, dass der Generalstaatsanwalt Venezuelas Tarek William Saab, am Mittwoch den Tod von 68 Personen nach einem Brand im Polizeihauptquartier des Staates Carabobo in dessen Hauptstad Valencia bestätigt habe.

„Wir haben vier Staatsanwälte (drei regionale und einen nationalen) mit der Klärung dieser dramatischen Vorkommnisse beauftragt“, teilte der Beamte über Twitter mit.

granmaDie Regierung der Schweiz verhängte Sanktionen gegen Venezuela, mit denen der Verkauf, der Export und der Transit von militärischer Ausrüstung im Rahmen der von der Europäischen Union angewandten Maßnahmen verboten wird, heißt es heute bei Telesur.

Der Schweizerische Bundesrat merkte an, dass vermutlich Venezuela diese militärische Ausrüstung „zu repressiven Zwecken“ benutzen werde.

Die Russische Geesellschaft der Kryptowährungen und Blockchain verlieh am Mittwoch dem Präsidenten Venezuelas, Nicolás Maduro, die Auszeichnung, weil er Pionier bei der Schaffung und Umsetzung einer digitalen Währung gewesen sei, heißt es bei Telesur.

Wenn am kommenden 18. April der Präsident, der Vizepräsident und der Sekretär der Nationalversammlung der Volksmacht (ANPP) sowie die 31 Mitglieder des Staatsrats gewählt worden sind, wird der Prozess der allgemeinen Wahlen des Landes, zu denen am 1. Juni 2017 aufgerufen worden war, zu Ende sein.

Es ist die Aufgabe der Kandidaturkommissionen die Vorschläge zusammenzustellen, die an diesem Tag vorgelegt werden. Es ist dies die gleiche Arbeit, die sie vor der Wahl der 605 Abgeordneten und 1.265 Delegierten für die Provinzparlamente geleistet haben, die am 11. März vom Volk gewählt wurden.

Der Amerikagipfel, geplant für den kommenden April, wird stattfinden und „ein voller Erfolg werden“, versicherte der neue Präsident Perus, Martín Vizcarra, der damit die Zweifel ausräumte, die nach dem Rücktritt seines Vorgängers hinsichtlich des regionalen Events entstanden waren, heißt es nach Informationen von Telesur.

Kuba und Vietnam, die zwar Tausende von Kilometern voneinander getrennt sind und eine unterschiedliche Geschichte und Kultur haben, sind beides Beispiele dafür, welche Erfolge man mit dem Sozialismus erreichen kann, wenn er mit der Unterstützung der Mehrheit des Volkes verteidigt und aufgebaut wird.

Das V. Plenum des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas prüfte unter dem Vorsitz seines Ersten Sekretärs, Armeegeneral Raúl Castro Ruz, an zwei intensiven Arbeitstagen wichtige Themen im Zusammenhang mit der Aktualisierung des kubanischen Wirtschafts- und Sozialmodells, eines komplexen Prozesses, der seit 2011, als der Sechste Parteitag abgehalten wurde, im Land durchgeführt worden ist.

„Die mögliche Inhaftierung des ehemaligen brasilianischen Präsidenten Lula da Silva droht die politische Krise in dem südamerikanischen Land weiter zu verschärfen. Angesichts eines offensichtlich politisch motivierten Verfahrens und Hinweisen auf gefälschte Beweise müssen Bundesregierung und EU endlich auf einen rechtsstaatlichen Prozess drängen, der bislang nicht stattgefunden hat“, sagt Heike Hänsel, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, zu einem nun gescheiterten Berufungsantrag des Politikers.

Real time web analytics, Heat map tracking

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.