Drucken
Venezuela

Zum Jahrestag der Unabhängigkeit Venezuelas hat Kubas Präsident Miguel Diaz-Canel die Solidarität mit Venezuela bekräftigt. Auf Twitter schrieb Diaz-Canel: „Zu diesem neuen Jahrestag sende ich den lieben Menschen von Bolivar und Chávez eine starke Umarmung der Solidarität. Venezuela kann immer auf Kuba zählen.“

Der 5. Juli ist der Tag der Unabhängigkeit Venezuelas. Vor 209 Jahren, am 5. Juli 1811, berief das venezolanische Volk eine verfassungsgebende Versammlung ein, um mit dem Kolonialismus zu brechen und einen unabhängigen venezolanischen Staat zu gründen.

Der 5. Juli ist außerdem der Tag der Bolivarischen Nationalen Streitkräfte. Diese waren mit dem Beginn des antiimperialistischen Reformprozess durch die PSUV und andere Parteien politisch umgebaut worden, um einen Militärputsch der alten Eliten, wie etwa gegen die Unidad Popular-Regierung Salvador Allendes in Chile 1973, zu verhindern.

Eine Militärparade zum Jahrestag der Unabhängigkeit musste dieses Jahr entfallen auf Grund der COVID-19-Pandemie.

Quelle: TeleSur

Quelle:

Zeitung der Arbeit

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.