Drucken
Kategorie: Venezuela

Gobierno Bolivariano VenezuelaDie Regierung Venezuelas hat per offiziellem Kommuniqué Behauptungen der Regierung Kolumbiens zurückgewiesen, wonach eine Einheit der venezolanischen Streitkräfte die Grenze zwischen beiden Ländern verletzt habe und auf kolumbianischen Staatsgebiet eingedrungen sei. Wir dokumentieren nachstehend in eigener Übersetzung die Stellungnahme aus Caracas.

Die Regierung der Bolivarischen Republik Venezuela verurteilt energisch die am heutigen Tag durch die Regierung Kolumbiens verbreitete Falschinformation über das Eindringen einer venezolanischen Militäreinheit auf das Territorium Kolumbiens und weist diese zurück.

Die verleumderische Absicht der im Dienst der US-Regierung stehenden Regierung Kolumbiens, mittels falscher Beweise Bedingungen für eine militärische Eskalation entlang der gemeinsamen Grenze zu schaffen, ist gefährlich und verantwortungslos.

Die kolumbianische Regierung baut durch systematische Erklärungen hochrangiger Funktionäre einen Diskurs auf, der Venezuela als einen Aggressorstaat darstellen und es für die Gewalt verantwortlich machen soll, die historisch auf kolumbianischem Territorium entsteht.

Es ist öffentlich bekannt und erwiesen, wie die Regierung Kolumbiens gemeinsam mit den USA und der venezolanischen Opposition ständig Aggressionen plant, organisiert und durchführt, die sich aus diesem Land gegen die Institutionen und das Volk Venezuelas richten.

Die Regierung der Bolivarischen Republik Venezuela bekräftigt, dass sie in ihren Anstrengungen nicht nachlassen wird, ihre Bevölkerung durch die ruhmreiche Nationale Bolivarische Streitmacht schützen zu lassen, die ihre Aufgaben im Grenzgebiet professionell und genau erfüllt und dabei strikt die Vorschriften der Nationalen Verfassung und der nationalen und internationalen Gesetze einhält.

Die Bolivarische Regierung Venezuelas ruft die kolumbianischen Autoritäten auf, die gefährliche Feindseligkeit gegen das venezolanische Volk und seine Institutionen einzustellen und sich stattdessen der Lösung der eigenen schweren Probleme zu widmen und zu vermeiden, Venezuela als Ausrede zu benutzen, um die öffentliche Meinung abzulenken.

Quelle: Informationsministerium Venezuela / Übersetzung: RedGlobe

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.