Donnerstag, 19. Oktober 2017
Solidaritätsanzeige

ALBA-TCPDie in Havanna anlässlich des XV. Politischen Rats zusammengekommenen Außenminister der Mitgliedsstaaten der Bolivarischen Allianz für die Völker Unseres Amerika – Handelsvertrag der Völker :

klagen an und verurteilen das Vorhaben einiger Kongressabgeordneter der Vereinigten Staaten, die für ihre rückschrittliche, respektlose und interventionistische Haltung bekannt sind, im Kongress dieses Landes eine unter dem Namen NICA-ACT bekannte Gesetzesvorlage wieder einzubringen.

Der sogenannte NICA-ACT stellt eine perverse Anmaßung dar, dem Volk und der Regierung Nicaraguas eine Wirtschaftsblockade aufzuerlegen, und so das Recht dieses Bruderlandes auf Wohlergehen, Sicherheit, Arbeit und Frieden zu verletzen.

Es ist dies eine neue Bedrohung unter den vielen, die im Laufe seiner Geschichte auf Nicaragua gelastet haben; ein neuer Versuch der imperialistischen Geisteshaltung sich Nicaragua anzueignen, sich selbst das Recht auf zerstörerische Einmischung in dessen nationale Angelegenheiten einzuräumen.

Der sogenannte NICA-ACT zielt auf die Destabilisierung eines Landes hin, das in Frieden lebt, ein Land, das wegen seiner sozialen und wirtschaftlichen Leistungen und seinen Leistungen auf dem Gebiet der Sicherheit Anerkennung gefunden hat, ein Land, mit einem erfolgreichen politischen Bündnissystem und der Einheit in allen Bereichen.

Die ALBA Länder sprechen dem Volk und der Regierung Nicaraguas ihre Unterstützung aus und weisen noch einmal diese erneute Aggression gegen ein Land zurück, das es verstanden hat, seine Würde und sein Recht auf Wohlergehen, auf soziale Harmonie, Sicherheit und Frieden zu verteidigen.

Havanna, 10. April 2017

Quelle: Granma / RedGlobe

Real time web analytics, Heat map tracking
Ähnliche Beiträge

on air

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.