17 | 09 | 2019

Der Präsident des Staats- und des Ministerrates, Miguel Díaz-Canel Bermúdez, empfing am Montag die Hohe Vertreterin der Europäischen Union für Außen- und Sicherheitspolitik und Vizepräsidentin der Europäischen Kommission, Hon. Dr. Frau Federica Mogherini anlässlich ihres offiziellen Besuchs in unserem Land.

In herzlicher Atmosphäre besprachen sie die jüngste Durchführung des zweiten Gemeinsamen Rates Kuba - Europäische Union und die Umsetzung des Abkommens über politischen Dialog und Zusammenarbeit. Sie tauschten sich auch über den guten Zustand der bilateralen Beziehungen und die Verschärfung der US-Blockade gegen Kuba und ihre extraterritorialen Auswirkungen aus. Ebenso wurden andere Themen auf der internationalen Agenda angesprochen.

Die angesehene Besucherin war in Begleitung des Botschafters der Europäischen Union in Kuba, Alberto Navarro, des Stabschef der Hohen Vertreterin, Stefano Grassi, und der Direktorin für Amerika, Edita Hrda.

Von kubanischer Seite waren der Außenminister Bruno Rodríguez Parrilla, der Generaldirektor für bilaterale Angelegenheiten des Außenministeriums Emilio Lozada García und die kubanische Botschafterin bei der Europäischen Union, Norma Goicochea Estenoz, anwesend.

Quelle:

Granma Internacional


Real time web analytics, Heat map tracking
Solidaritätsanzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.