09 | 04 | 2020

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Eine der Nachrichten im Zusammenhang mit der Covid-19, die neben den Todesfällen viele nicht hören wollen, ist die Ansteckung von Gesundheitspersonal, unabhängig von den Ursachen, weil sie die Avantgarde in diesem Kampf um das Leben verkörpern und dabei sogar ihr eigenes riskieren.

Laut einer Pressekonferenz des Gesundheitsministers Dr. José Ángel Portal Miranda gehören von der Gesamtzahl der positiven Fälle dieser Krankheit in Kuba 25 dem Gesundheitspersonal an: 14 Ärzte, acht Krankenschwestern, zwei Techniker und ein Krankenwagenfahrer.

„Alle“, erklärte er, „behalten einen günstigen Krankheitsverlauf bei, mit...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Auf eine Abschiedsfeier in der etwas mehr als 200 Einwohner zählenden Ortschaft Limpios Grandes der Gemeinde Florencia in der Provinz Ciego de Ávila ahnte ein Reisender aus den USA nicht, dass er so traurige Spuren hinterlassen würde. In der zweiten Märzhälfte kehrte er in...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

In dem täglichen Bericht, den Dr. Francisco Durán, Nationaldirektor für Epidemiologie des kubanischen Gesundheitsministeriums (MINSAP), dem kubanischen Volk zu COVID-19 erstattet, wurde gestern bekannt, dass ein 56 Tage altes Baby positiv auf das neue Coronavirus...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Kuba ist in die Phase der begrenzten autochthonen Übertragung von Covid-19 eingetreten. Dies wurde am Dienstag auf dem Treffen bekannt gegeben, das der Präsident der Republik, Miguel Díaz-Canel Bermúdez, und der Premierminister, Manuel Marrero Cruz, jeden Nachmittag...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

„Rey, du weißt doch, dass ich Biologin bin“. So oder so ähnlich beginnt eine Audioaufnahme, die sich wie ein Virus in den sozialen Netzen hauptsächlich über Whatsapp verbreitete. Viele Personen leiteten sie weiter, aufrichtig besorgt über die Infragestellung der Strategie...

zur Notwendigkeit der Beendigung der von den USA gegen Kuba praktizierten wirtschaftlichen, kommerziellen und finanziellen Blockade

Gegenwärtig muss Kuba wie fast alle Länder der Welt große Anstrengungen gegen die Pandemie SARS-Covid 19 mobilisieren. Mehr denn je benötigt Kuba Medikamente, Lebensmittel, Kraftstoff, medizinische Geräte, braucht den Zugang zu internationalen Devisen, muss den...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Gerardo Hernández Nordelo, Held der Republik Kuba und einer der Fünf, die in terroristische Gruppen in Miami infiltrierten, die von dort aus ihre kriminellen Angriffe gegen Kuba starteten, wurde zum stellvertretenden Nationalen Koordinator der Komitees zur Verteidigung der...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Wenn wir die schmerzhafte Weltszene betrachten, in der diese Pandemie unaufhaltsam galoppiert und Tausende von Menschenleben auslöscht; Leichen unbestattet im Freien gelassen werden, weil in privaten Bestattungsunternehmen und auf Friedhöfen kein Platz ist; Ärzte gegen...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Angesichts des komplexen Szenarios, das Covid-19 dem Land auferlegt hat, bekräftigte der Präsident der Republik, Miguel Díaz-Canel Bermúdez, am Montagnachmittag die Notwendigkeit, mit Kooperation, Disziplin und Verantwortung sowohl vonseiten der Bevölkerung als auch aller...

Die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) unterstützt den gemeinsamen Spendenaufruf des „Netzwerk Cuba“, der „Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba“ und „Cuba Sí“. Wir alle haben die Bilder des britischen Kreuzfahrtschiffes mit Covid-19-Infizierten vor Augen, das nach vielen Absagen anderer Staaten am 17. März im Hafen Mariel (Kuba) anlegen durfte. Die Passagiere und Teile der Mannschaft wurden dann...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Durch die Einbeziehung von Schnelltests in das Früherkennungssystem von Infizierten mit dem neuen SARS CoV-2 konnte Kuba die Anzahl der Tests an Verdächtigen im gleichen Zeitraum von 24 Stunden vervielfachen und damit die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass eine größere...

Real time web analytics, Heat map tracking
Solidaritätsanzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.