Montag, 18. Dezember 2017
Solidaritätsanzeige

FARC-EPWir dokumentieren nachstehend in eigener Übersetzung eine heute veröffentlichte aktuelle Erklärung des Zentralen Oberkommandos der Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens – Armee des Volkes (FARC-EP):

Die FARC-EP erklären vor Kolumbien und der Welt, dass ihre Guerilla-Fronten im gesamten Land den bilateralen und endgültigen Waffenstillstand einhalten werden. Dies ist eine notwendige Maßnahme zur Erleichterung des Loses der Opfer des Konflikts und respektiert die mit der Nationalen Regierung getroffenen Vereinbarungen.

Wir rufen die soziale und politische Bewegung auf, durch Mobilisierungen und andere friedliche Ausdrucksformen das Abschlussabkommen zum Aufbau eines stabilen und dauerhaften Friedens zu unterstützen. Der Frieden in Kolumbien ist ein verfassungsmäßiges Recht und eine zu erfüllende Verpflichtung, die Vorrang haben muss gegenüber dem Hass und der Gewalt.

Der Frieden ist ein über der Mehrheit stehendes Recht, denn es ist ein konstituierendes und essentielles Rechts der Menschenwürde. So hat es das Verfassungsgericht festgestellt, das zudem in einem jüngst ergangenen Urteil dem Plebiszit keinerlei juristischen Effekt zugestanden hat. Sein Effekt ist politisch.

Das Abschlussabkommen zum Aufbau eines stabilen und dauerhaften Friedens ist als Sonderabkommen unterzeichnet und beim Rat der Schweizerischen Eidgenossenschaft in Bern hinterlegt worden. Das verleiht ihm nicht zu leugnende und unwiderrufbare juristische Wirksamkeit.

Die FARC-EP stehen weiter treu zu den Vereinbarungen. Der Frieden mit Würde ist gekommen, um zu bleiben. Die kriegerischen Gefühle derjenigen, die ihn sabotieren wollen, werden niemals mächtiger sein als die Gefühle des Zusammenseins, der Einbeziehung und der sozialen Gerechtigkeit.

Zentrales Oberkommando der FARC-EP

Quelle: FARC-EP / Übersetzung: RedGlobe

Real time web analytics, Heat map tracking
Ähnliche Beiträge

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.