25 | 06 | 2019

An das Volk der Mapuche
An die Bevölkerung von Chile
An die Originalvölker Amerikas
An die Sexte Internationale
Brüder und Schwestern des würdigen Volks der Mapuche,

Die Völker, Nationen, Tribus und Barrios, welche den Nationalen Indigenen Kongress, den Indigenen Regierungsrat und die EZLN bilden, umarmen in Solidarität die Familie des Mapuche-Compañero Camilo Catrillanca, welcher bei einer Operation einer taktischen Gruppe der chilenischen Carabineros am 14. November 2018 in der Gemeinde Temucuicui der Region Araukanien ermordet wurde.

Wir kennen den seit Jahrhunderten andauernden Kampf des würdigen Volkes der Mapuche zur Verteidigung seiner Wälder und Flüsse und wir kennen auch die Unterdrückung und Betrügereien, welche die Polizeieinheiten der schlechten chilenischen Regierung auf Mapuche-Territorium ausüben, um der Verteidigung des Lebens den Garaus zu machen.

Die Völker, Nationen, Tribus und Barrios des CNI, CIG und EZLN verurteilen den feigen Angriff der schlechten chilenischen Regierung und der chilenischen Polizeistreitkräfte. Wir fordern die Einstellung der Kriminalisierung des Volkes der Mapuche, welches sein Territorium verteidigt. Wir fordern auch, dass der Tod des Mapuche-Compañero nicht ungestraft bleibt. Dem Volk der Mapuche drücken wir unseren Respekt und unsere Solidarität aus. Wir grüßen diesen würdigen Kampf für das Leben und das Territorium.

MIT BESTEN GRÜSSEN
November 2018

Für die vollständige Wiederherstellung unseres Volkes.
Nie wieder ein Mexiko ohne uns
Nationaler Indigener Kongress – Indigener Regierungsrat
Zapatistische Armee der Nationalen Befreiung

Quelle:

Enlace Zapatista

Real time web analytics, Heat map tracking
Solidaritätsanzeige

on air

RedGlobe Links

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.