21 | 01 | 2020

Beginn der Heimreise: Bergung des Kueka-Steins am Montag im Berliner Tiergarten. Foto: MPPREBeginn der Heimreise: Bergung des Kueka-Steins am Montag im Berliner Tiergarten. Foto: MPPRENach jahrelangen Auseinandersetzungen ist am Montag der als »Kueka« bekannte Stein entfernt und verladen worden. Der rund 30 Tonnen schwere, polierte Fels soll jetzt nach Venezuela zurückgebracht werden, wie der Außenminister des südamerikanischen Landes, Jorge Arreaza, am Abend mitteilte.

Um den Stein hatte es Auseinandersetzungen gegeben, seit er 1998 durch Wolfgang Kraker von Schwarzenfeld von seinem ursprünglichen Standort in der venezolanischen Sabana Grande entfernt und nach Berlin transportiert worden war. Dort war der Stein Teil des »Global Stone«-Projekts, einem esoterischen Kunstprojekt Schwarzenfelds.

Doch der Abtransport des Steins war illegal, denn den in der Sabana Grande lebenden Pemones war er heilig. In ihrer...

Die 29. Internationale Buchmesse von Havanna ist der Sozialistischen Republik Vietnam als Ehrengast gewidmet. Sie findet vom 6. bis 16. Februar statt, wird danach im Rest des Landes fortgesetzt und endet am 12. April in der Provinz Santiago de Cuba.

Die Buchmesse, die auch die Autoren Ana Cairo Ballester und Eugenio Hernández Espinosa ehren wird, empfängt in ihren Liegenschaften Vietnam als...

Wie der Bevölkerung bekannt, wurde am 26. November 2019 veröffentlicht, dass die USA eine illegale Sanktion gegen die in den 90er Jahren gegründete Gesellschaft Panamericana S.A. verhängt hätten.

Wie aus einer Mitteilung von Cubapetróleo und dem Ministerium für Energie und Bergbau hervorgeht, war mit der Gesellschaft Panamericana S.A. vertraglich vereinbart, die Lieferung von Flüssiggas ohne...

Angesichts der Verschärfung der Blockade gegen unser Land durch die Regierung der Vereinigten Staaten gibt es für die Gewerkschaftsbewegung keine wichtigere Aufgabe, als sicherzustellen, dass der Prozess der Erfüllung des Wirtschaftsplans 2020 erfolgreich verläuft.

Dies wurde vom Mitglied des Politbüros der Partei und Generalsekretär des Gewerkschaftsdachverbandes CTC, Ulises Guilarte de...

Die kolumbianische Bewegung Patriotischer Marsch prangerte am Sonntag die Zunahme von Aggressionen und Morden an Mitgliedern dieser Organisation an und führte an, dass die von Iván Duque präsidierte Regierung nicht „die notwendigen Maßnahmen“ ergriffen habe, um diesem Problem Einhalt zu gebieten.

„Heute sind wir erneut in Alarmbereitschaft. Wir sehen uns einer echten humanitären Krise gegenüber...

Wie staatliche Medien heute informierten, wird es demnächst Probleme bei der Versorgung mit Flüssiggas auf der Insel geben. In Folge der im November verhängten US-Sanktionen gegen den einzigen Lieferanten „Panamericana S.A“ hat sich dieser Ende des Jahres aus dem Geschäft mit Kuba zurückgezogen.

Wie das Onlinemagazin „Cubadebate“ berichtet, „haben sich die Versorger geweigert, die für Dezember...

Kubas Präsident Miguel Díaz-Canel hat über Twitter die Drohungen gegen den multistaatlichen Nachrichtenkanal Telesur zurückgewiesen. In seiner Nachricht bezeichnete Díaz-Canel den multimedialen lateinamerikanischen Kanal als „die Stimme und das Bild der Völker, die kämpfen und dem imperialen Ansturm standhalten“.

Fest steht, dass TeleSUR bei allen großen Ereignissen präsent war, nicht nur in...

farc epIn der vergangenen Woche gab es im Osten Kolumbiens ein Treffen der Kommandierenden der neugegründeten, bzw. neubewaffneten FARC-EP, an der unter anderem Aldinever Morantes, Oscar Montero, Edinson Romaña, Walter Mendoza,Paola Ramírez, Iván Márquez, Enrique Marulanda, Jesús Santrich, Ariel Quinto, Gonzalo Chalo, Rusbel Ramírez, Iván Merchán, Gerson González, Villa Villa, Nelson Robles, Diego...

Ich werde nicht auf den Zusammenhang und die Feinheiten des bekanntesten Essays von José Martí eingehen, das den Namen Nuestra América trägt und 1891 geschrieben wurde und dessen Name wir, die wir die Einheit dieses immensen und reichen Territoriums anstreben, das vom Rio Bravo bis nach Patagonien reicht, weiter benutzen. Meine Absicht ist eine andere: in dieser Stunde Unseres Amerikas über die...

Wir berichteten bereits in einem vorangegangenen Artikel, dass die Gewalt auch zu Beginn des neuen Jahres in Kolumbien keinen Halt macht. Nun hat sich besonders im Nordwesten Kolumbiens (Chocó) und im Süden (Putumayo) der Konflikt verschärft, der insbesondere durch Paramilitärs vorangetrieben wird.

So findet in beiden Provinzen derzeit eine militärische Aktion von paramilitärischen Gruppen gegen...

Venezuelas Außenminister Jorge Arreaza prangerte am Donnerstag die Manöver der USA zur Einmischung in Zusammenhang mit den Parlamentswahlen an, die 2020 in dem südamerikanischen Land stattfinden

Arreaza präsentierte eine von der US-Regierung an verschiedene Außenministerien weltweit am vergangenen 17. Dezember übermittelte diplomatische Mitteilung, mit der versucht werden soll, internationale...

Real time web analytics, Heat map tracking
Solidaritätsanzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.