Der Umgang des schwedischen Staates mit der Covid-19-Pandemie wird in Österreich viel diskutiert. Wir haben mit Andreas Sörensen, dem Vorsitzenden der Kommunistischen Partei Schwedens (SKP), über die Situation der Arbeiterklasse in Schweden gesprochen.

In Österreich wurden vorübergehend strenge Maßnahmen von Seiten der Regierung gegen die Ausbreitung von Covid-19 ergriffen. So konnte innerhalb einiger Wochen die Zahl der Neuinfektionen stark reduziert werden. Wie stellt sich die Situation in Schweden dar?

Es freut auch mich, das Interview zu machen!

Die Situation in Schweden ist ganz anders als in Österreich und den meisten anderen Ländern, insofern, dass fast keine Maßnahmen zum Stoppen der Verbreitung eingeführt wurden. Zum...

Krankgeschriebene sind dem Patronat ein Dorn im Auge. Eigentlich keine Überraschung, wenn man die Forderungen zahlreicher Unternehmer während der Verhandlungen zur Einführung des Einheitsstatuts noch in Erinnerung hat.
Als »Faulenzer« und »Profiteure« hatten Teile des Patronats Krankgeschriebene damals in aller Öffentlichkeit abgestempelt. Sie forderten, den Druck auf Mitarbeiter, die über...

Die Partei der Arbeit Österreichs (PdA) führte am 8., 9. und 10. Mai 2020 mehrere Veranstaltungen und Aktionen durch, um den 75. Jahrestag des großen antifaschistischen Sieges der Völker und der Befreiung Österreichs von Faschismus und Fremdherrschaft zu würdigen. Aufgrund der gegenwärtigen Epidemiebedingungen waren diese Aktivitäten natürlich limitiert und fanden unter besonderen Voraussetzungen...

KPL LuxemburgAus Anlass des 75. Jahrestags der Befreiung Europas vom Faschismus legte die KPL – trotz der derzeitigem ungewöhnlichen Umstände – am 9. Mai Blumen am russisch-sowjetischen Denkmal auf dem Lallinger Friedhof nieder, um aller Kämpfer der Anti-Hitler-Koalition zu gedenken, die dazu beitrugen, den Faschismus zu besiegen. Am Denkmal hatten Fahnenträger der KPL und der »Association des anciens...

Erklärung des Parteivorstandes der Partei der Arbeit Österreichs (PdA), Wien, 10. Mai 2020

Am 9. und 10. Mai 1970 fand der Gründungskongress der Kommunistischen Jugend Österreichs (KJÖ) statt. Die Neuorganisierung der kommunistischen Jugendarbeit in ideologischer, politischer, methodischer und eben auch struktureller Hinsicht war damals notwendig geworden, da sich die bisherige Form als...

Mit einer kleinen, symbolischen Delegation hat die Partei der Arbeit Österreichs des 75. Jahrestages der endültigen Niederringung von deutschen Faschismus und Fremdherrschaft vor dem Heldendenkmal der Roten Armee in Wien gedacht. Mit einem Kranz vor dem heuer besonders imposant geschmückten Monument wurde insbesondere der Beitrag der ruhmreichen Sowjetarmee zur Befreiung Österreichs...

Beschäftigte, die in Ausübung ihres Berufs länger eine Maske tragen müssen, klagen oft über die Belastung, die dadurch entsteht. Die KPÖ fordert deshalb, den Betroffenen zusätzliche Erholungspausen einzuräumen.

Betroffene berichten von Sauerstoffmangel und Kopfschmerzen, besonders wenn die Temperaturen steigen. Bei körperlich anstrengenden Arbeiten ist das ganztätige Tragen einer Maske zwar eine...

In Innsbruck versammelte sich heute eine symbolische Delegation des Bundes Tiroler Antifaschistinnen und Antifaschisten am Amraser Militärfriedhof. Sie hielten zum 75. Jahrestag der Befreiung vom historischen Faschismus eine Gedenkkundgebung am sowjetischen Denkmal ab.

Das sowjetische Denkmal wurde 1949 zu Ehren von 105 ermordeten sowjetischen Bürgern errichtet. Zur Identität der sowjetischen...

Die Band Grup Yorum gab bekannt, dass ihr Bassist Ibrahim Gökcek am gestrigen 7. Mai verstorben ist. Am 5. Mai hatte Ibrahim Gökcek sein Todesfasten beendet nachdem Grup Yorum beim Gouverneur von Istanbul ein Konzert beantragt hatte. Zwei Tage später starb er an den Folgen des Todesfastens. Er wurde 40 Jahre alt. Seine Frau Sultan Gökcek ist bis heute inhaftiert und bereits am 4. April verstarb...

Erklärung des Parteivorstandes der Partei der Arbeit Österreichs (PdA) zum 8./9. Mai 1945, Wien, 8. Mai 2020

Der 8. und 9. Mai sind die Jahrestage der bedingungslosen Kapitulation Deutschlands im Zweiten Weltkrieg. Diese Tage bedeuteten 1945, vor 75 Jahren, das Ende des historischen deutschen Faschismus, seines Vernichtungskrieges und seiner Verbrechen. Gleichzeitig markierten sie den Großen...

Heute vor genau 75 Jahren fanden der Zweite Weltkrieg in Europa und das Grauen des Hitler-Faschismus ihr Ende. Am 8. Mai 1945 kapitulierte die deutsche Wehrmacht bedingungslos.

Die Niederringung des Nazi-Faschismus forderte einen unglaublichen Blutzoll – allein die Rote Armee der Sowjetunion hatte mehr als 13 Millionen tote SoldatInnen zu beklagen. Insgesamt fielen dem Krieg mehr als 60...

Real time web analytics, Heat map tracking
Statistics

Today: 1321

Yesterday: 21234

Since 01/06/2005: 67794731

feed-image RSS Feed

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.