Freitag, 28. April 2017
Solidaritätsanzeige

ETAWir dokumentieren nachstehend in eigener Übersetzung eine Erklärung der baskischen Untergrundorganisation ETA (Baskenland und Freiheit), in der diese mitteilt, ihre Waffen abgegeben zu haben:

Als baskische revolutionäre sozialistische Organisation zur nationalen Befreiung möchte ETA das baskische Volk und die internationale Gemeinschaft informieren, dass sie jetzt eine unbewaffnete Organisation ist, denn zum jetzigen Zeitpunkt befinden sich alle Waffen und Sprengkörper, die sie unter ihrer Kontrolle hatte, in den Händen der Zivilgesellschaft.

Es war ein harter und schwieriger Weg, weil die im Schema von Siegern und Besiegten gefangenen und im polizeilichen Weg eingemauerten spanischen und französischen Staaten alle möglichen Hindernisse und Probleme errichtet haben.

Zum Glück hat die Zivilgesellschaft einen Schritt voran getan und mit der Übernahme der politischen und technischen Verantwortung für die Entwaffnung einen entscheidenden Beitrag dazu geleistet, die Blockade aufzulösen, die den Weg versperrt hatte. Ebenso ist der Beitrag hervorzuheben, den dieser Prozess durch die baskischen Institutionen erhalten hat.

Der Prozess ist noch nicht abgeschlossen, denn der »Tag der Entwaffnung« ist morgen, und deshalb müssen wir noch warnen, dass dieser Angriffe der Friedensfeinde erleiden kann. Die einzige Garantie dafür, weiter voranschreiten zu können, sind die Tausenden Menschen, die sich morgen in der Stadt Baiona versammeln werden, um die Entwaffnung zu unterstützen.

Wir haben die Waffen für das baskische Volk ergriffen, und nun lassen wir sie in seinen Händen, um weitere Schritte hin zum Ziel des Friedens und der Freiheit für unser Volk zu gehen, denn um in der Agenda der Lösungen voranzukommen, müssen Kompromisse geschlossen werden.

GORA EUSKAL HERRIA ASKATUTA! GORA EUSKAL HERRIA SOZIALISTA!
JO TA KE INDEPENDENTZIA ETA SOZIALISMOA LORTU ARTE!

In Euskal Herria, 7. April 2017
Euskadi Ta Askatasuna
E.T.A.

Quelle: naiz: / Übersetzung: RedGlobe

Real time web analytics, Heat map tracking
Ähnliche Beiträge

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.