Freitag, 20. Juli 2018
Solidaritätsanzeige

Grafik: rline.tvGrafik: rline.tvWir dokumentieren nachstehend die Grußbotschaft des Vorsitzenden der Kommunistischen Partei der Russischen Föderation (KPRF), Gennadi Sjuganow, zum heutigen 99. Jahrestag der russischen Oktoberrevolution:

Liebe Landsleute!
Meine Genossen und Freunde!

Herzlich Glückwunsch zur Feier des 99. Jahrestages der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution!

Der rote Oktober gehört zu den prägenden Errungenschaften der Weltgeschichte, deren Bedeutung im Laufe der Zeit nur bedeutender und stärker geworden sind. Es ist heute klar: Je weiter wir uns von diesem Ereignis entfernen, desto mehr verliert unser Land seine sozialen Errungenschaften – aber es bleibt die leuchtende, überzeugende Vision der Oktoberrevolution.

Unsere Revolution zeigte anschaulich, dass es möglich ist, die Werktätigen von der Unterdrückung zu befreien. Die ganze Welt sah, welche historischen Gipfel in Arbeit und Kampf, Wissenschaft und Technik, Kultur und Kunst die Menschen erreichen können, wenn der Staat alles tut, um seine Fähigkeiten zu erweitern.

In der heutigen Krise klopft die Erfahrung des sowjetischen Sozialismus beharrlich an unsere Türen. Der vom großen Lenin gewiesene Weg hat seine Bedeutung und Richtigkeit nicht verloren. Wir sind davon überzeugt, dass der Sozialismus die Zukunft unseres Landes ist, um den Völkern Russlands das Recht auf freie Arbeit, Würde und sozialen Schutz zurückzugeben.

Mit einem Gefühl des Stolzes werden wir im kommenden Jahr den 100. Jahrestag unserer Revolution begehen. Ich bin mir sicher, dass die junge Garde der Kommunisten unsere Kräfte stärken wird, und zusammen werden wir weiter für die Ideale des Sozialismus, des Friedens und der Freundschaft kämpfen.

Ich wünsche Ihnen Gesundheit und Erfolg,

Gennadi Sjuganow,
Vorsitzender des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei der Russischen Föderation

Quelle: rline.tv / Übersetzung: RedGlobe

Real time web analytics, Heat map tracking

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.