Sehr geehrte Damen und Herren,

Wir hatten konstruktive, vertrauensvolle und ausführliche Verhandlungen mit dem Bundesaußenminister der Bundesrepublik Deutschland, Heiko Maas. Wir schnitten die bilaterale Tagesordnung und unser Zusammenwirken zur internationalen Problematik sowohl in der UNO als auch in Europa an.

Der Besuch von Heiko Maas erfolgt im Vorfeld des 50. Jahrestags der Unterzeichnung des Moskauer Vertrags zwischen der Sowjetunion und der Bundesrepublik Deutschland über die gegenseitige Anerkennung und Respektierung der europäischen territorialen und politischen Realien, die sich nach dem Zweiten Weltkrieg bildeten. Das Original dieses Vertrags wurde heute in diesem Saal vorgelegt. Wir haben es zusammen mit Heiko Maas...

Am 12.August jährt sich zum 50. Mal der Tag der Unterzeichnung in Moskau des Vertrages zwischen der UdSSR und der BRD, welcher den Weg für eine grundsätzliche Verbesserung und eine darauffolgende Vertiefung der bilateralen Beziehungen, für ein Zustandekommen des gesamteuropäischen Verständnisses,  des Vertrauens und der Zusammenarbeit, darunter bei den Schlüsselfragen der Sicherheit...

Und es gewinnt: Russland! In der aktuellen Covid-19-Pandemie hat sich ein Außenseiter nach vorn geschoben. Unter den mehr als 170 Projekten weltweit, in denen nach einem Impfstoff gegen das neuartige Coronavirus gesucht wird, hat ein russischer Kandidat offenbar als erster die Ziellinie erreicht. Normalerweise könnte man nun den Forschern des Landes gratulieren, gerade weil Russland mit fast...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Die Kommunistische Partei der Russischen Föderation (KPRF) verlieh dem Ersten Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas, Armeegeneral Raúl Castro Ruz, die Gedenkmedaille zum 75. Jahrestag des Sieges über den Faschismus, ebenso dem Präsidenten der...

Unweit von Moskau hat der Agraringenieur Pawel Grudinin eine ehemals sowjetische Sowchose in den Kapitalismus gerettet und zu einem sozialen Musterbetrieb gemacht. Kreml-nahe Spekulanten streben nun eine feindliche Übernahme des wertvollen Grundes an – mit finanziellen und politischen Motiven.

Vor der Konterrevolution gab es im Moskauer Umland noch 15 landwirtschaftliche Sowchosen, d.h...

Die Verordnung des Obersten Amtsarztes der Russischen Föderation №22 vom 27. Juli 2020 ändert die Regeln für die Einreise nach Russland per Flugzeug. Unter anderem wurde 14-tägige Quarantäne für Personen aufgehoben, die mit internationalen Rückholflügen nach Russland zurückzukehren (außer ausländischer Bürger und Staatenloser, die zu Arbeitszwecken einreisen).

Seit dem 1. August d.J. gelten...

comunistaAm 24. Juli 2020 verstarb die russische Kommunistin und Wissenschaftlerin Nina Alexandrowna Andrejewa in ihrer Heimatstadt St. Petersburg. Zum Zeitpunkt ihrer Geburt, am 12. Oktober 1938, hieß diese freilich noch Leningrad – nach dem Führer der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution, die hier am 7. November 1917 gesiegt hatte, was wiederum Voraussetzung für die Schaffung der Sowjetunion war...

Im Gespräch mit der russischen Nachrichtenagentur Interfax äußerte sich der erste stellvertretende Außenminister der Russischen Föderation, Wladimir Titow, zum deutschen Vorstoß, wegen Moskaus angeblicher Verwicklung in die Cyberangriffe auf den Bundestag 2015 EU-Sanktionen gegen Russland einzuführen:

„Wir betrachten die Initiative unserer deutschen Partner, die EU-Cybersanktionsregelung gegen...

Laut einer Anordnung der Verbraucherschutzbehörde Rospotrebnadzor müssen sich alle In- und Ausländer, die mit einem regulären Flug nach Russland einreisen, ab dem 15. Juli nicht mehr in Isolation begeben.

Erforderlich ist aber der Nachweis eines negativen Corona-Tests, der höchstensdrei Tage alt sein darf.

Alternativ können sie innerhalb von 72 Stunden nach der Einreise einen PCR-Test in...

Wir sind auf die antirussischen Aussagen des in Berlin vorgestellten Verfassungs­schutz­berichts aufmerksam geworden. Unbegründete, überdrüssig gewordene Vorwürfe im Sinne der „Hexenjagd“ sorgen zumindest für Befremden. Es ist zutiefst zu bedauern, dass die angesehene Behörde versucht, das Thema der sogenannten „russischen Bedrohung“ im politischen Interesse zu instrumentalisieren, indem sie in...

Am 1. Juli endete die Wahl um die Verfassungsänderung der Russischen Föderation. 77,93% stimmten für die Änderung, 21,27% dagegen. Eine dritte Möglichkeit gab es nicht. Laut Angaben der Wahlkommission betrug die Wahlbeteiligung 65%. Die Abstimmung sollte planmäßig am 22. April stattfinden, wurde aber wegen der Covid-19-Krise auf den 25. Juni 2020 verschoben. Um Gedränge und dadurch...

Real time web analytics, Heat map tracking
Statistics

Today: 22229

Yesterday: 26238

Since 01/06/2005: 68884616

feed-image RSS Feed

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.