Die Erweiterung der Gaspipeline Nord Stream ist hoch umstritten. Da war es nur eine Frage der Zeit, bis die Gegner der Gasröhre die Vergiftung des russischen Anti-Korruptionsaktivisten Aleksej Nawalnyj als Argument entdecken würden, um einen sofortigen Baustopp zu fordern, wie etwa Grünenchefin Annalena Baerbock im "Spiegel". Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses, Norbert Röttgen (CDU), liefert gleich das passende Argument dazu: "Die einzige Sprache, die Putin versteht, ist eine der Härte."

Die in solchen Fällen beinahe reflexartig ausgesprochenen psychoanalytischen Ferndiagnosen des Russland-kritischen Lagers bestätigen einmal mehr den verengten Blick auf die realen Machtverhältnisse im Land. Doch sie verraten auch etwas über...

Es gibt eine Menge Gründe, in der heutigen Zeit eine möglichst breite Zusammenarbeit zwischen möglichst vielen Staaten anzustreben. Das anhaltende militärische Wettrüsten und die sich erhöhende Gefahr einer atomaren Vernichtung der Welt wäre wohl der wichtigste aller Gründe. Aber es gibt auch den Klimawandel, wachsende Umweltverschmutzung, die Suche nach effektiveren Energiequellen.

Hinzu...

Am 2. September 2020 wurde der Botschafter der Russischen Föderation ins Auswärtige Amt eingeladen und über den Inhalt der Erklärung der Bundesregierung im s.g. Fall Nawalny unterrichtet. Hierbei wurden dem Botschafter jedoch keine auf Fakten basierten Unterlagen übergeben.

Von der deutschen Seite erwarten wir eine möglichst zeitnahe Antwort auf das Rechtshilfeersuchen der russischen...

Journalist: Guten Tag, Wladimir Wladimirowitsch.

Wladimir Putin: Guten Tag.

Journalist: Was auch immer jetzt passiert, egal worüber wir sprechen, im Hintergrund ist immer dieses Coronavirus.

Wladimir Putin: Ja.

Journalist: Was halten Sie von der berüchtigten zweiten Welle, vor der viele Menschen Angst haben?

Wladimir Putin: Was ist die zweite Welle – ist sie das, wie darüber gesprochen...

Wenn es in der hiesigen Debatte um Russland geht, bleibt Sachlichkeit oft auf der Strecke. Das gilt nun auch für die Reaktionen auf die wahrscheinliche Vergiftung des Oppositionspolitikers Alexej Nawalny. Obwohl noch Fragen offen sind, meinen viele deutsche Medien und Politiker, den Schuldigen bereits gefunden zu haben.

Der "Stern" interviewte einen "Geheimdienstexperten", der zu Protokoll...

Als erstes Land der Welt hat Russland einen Impfstoff gegen das Coronavirus für die breite Verwendung registriert. Das hatte Präsident Wladimir Putin am Dienstag in Moskau bekannt gegeben. Er sagte zudem, dass eine seiner Töchter sich bereits impfen ließ. „In diesem Sinn hat sie am Experiment teilgenommen“, fügte Putin hinzu.

Russland hatte im Frühjahr eine klinische Studie mit dem Impfstoff...

Sehr geehrte Damen und Herren,

Wir hatten konstruktive, vertrauensvolle und ausführliche Verhandlungen mit dem Bundesaußenminister der Bundesrepublik Deutschland, Heiko Maas. Wir schnitten die bilaterale Tagesordnung und unser Zusammenwirken zur internationalen Problematik sowohl in der UNO als auch in Europa an.

Der Besuch von Heiko Maas erfolgt im Vorfeld des 50. Jahrestags der...

Am 12.August jährt sich zum 50. Mal der Tag der Unterzeichnung in Moskau des Vertrages zwischen der UdSSR und der BRD, welcher den Weg für eine grundsätzliche Verbesserung und eine darauffolgende Vertiefung der bilateralen Beziehungen, für ein Zustandekommen des gesamteuropäischen Verständnisses,  des Vertrauens und der Zusammenarbeit, darunter bei den Schlüsselfragen der Sicherheit...

Und es gewinnt: Russland! In der aktuellen Covid-19-Pandemie hat sich ein Außenseiter nach vorn geschoben. Unter den mehr als 170 Projekten weltweit, in denen nach einem Impfstoff gegen das neuartige Coronavirus gesucht wird, hat ein russischer Kandidat offenbar als erster die Ziellinie erreicht. Normalerweise könnte man nun den Forschern des Landes gratulieren, gerade weil Russland mit fast...

„Der Besuch von Bundesaußenminister Heiko Maas in Moskau wäre eine gute Gelegenheit, ein Ende der EU-Strafmaßnahmen gegen Russland anzukündigen. Ohne Bekenntnis zu einer Aufhebung der Sanktionen ist das Plädoyer zum Dialog ein reines Lippenbekenntnis“, erklärt Sevim Dagdelen, Obfrau der Fraktion DIE LINKE im Auswärtigen Ausschuss.

Dagdelen weiter:

„Statt Russland mit einem immer stärkeren...

Den nachstehenden Beitrag haben wir aus der deutschsprachigen Online-Ausgabe der kubanischen Tageszeitung Granma übernommen.

Die Kommunistische Partei der Russischen Föderation (KPRF) verlieh dem Ersten Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas, Armeegeneral Raúl Castro Ruz, die Gedenkmedaille zum 75. Jahrestag des Sieges über den Faschismus, ebenso dem Präsidenten der...