22 | 02 | 2020

François Bausch und Henri Kox, die beiden mit Ministerehren ausgestatteten aufrüstungspolitischen Sprecher von Déi Gréng, dürften sich gefreut haben: Der deutsch-französische Rüstungskonzern Airbus wird das zwar noch von der CSV/LSAP-Regierung in Auftrag gegebene, doch von der Dreierkoalition – trotz mehrerer günstiger Gelegenheiten – nicht wieder abbestellte Großraumtransportflugzeug »A400M« bereits in diesem Juni ausliefern, damit es nächstes Jahr in Betrieb genommen werden kann.

Der Auslieferungstermin war mehrfach, zuletzt von Ende April 2019 auf irgendwann im nächsten Jahr, verschoben worden, so daß man auf dem »Härebierg« – und leider nicht nur dort – schon ganz ungeduldig wurde: »Our pilots are an integral part of the growing...

Die Ankündigung der »Spuerkees«, kurzfristig die Agenturen in Bartringen (Belle Etoile), Bridel, Colmar-Berg, Esch-Lallingen, Fels, Hosingen, Pommerloch, Rodingen, Roeser, Rümelingen und Wasserbillig zu schließen und zu einem späteren Zeitpunkt auch die Filiale in Niederkorn dicht zu machen, hat während der vergangenen Tage für viel Unmut gesorgt.

Die Konsumentenschutzorganisation ULC zeigte...

Seit vorgestern kann der 200 Seiten umfassende nationale Klimaplan der Regierung online bestaunt und, wer Zeit und Muße dazu hat, auch komplett gelesen werden. Das ambitiöse Klimaprogramm der grünen Minister soll dafür sorgen, daß bis zum Jahr 2030 die CO2-Emissionen mehr als halbiert werden und der Anteil erneuerbarer Energien auf ein Viertel steigen.

Wieviel dieses komplette Umkrempeln des...

Im reichen Luxemburg gibt es immer mehr Haushalte, die von massiven sozialen Problemen betroffen sind. Und zwar in einem Ausmaß, dass inzwischen fast 20 Prozent der Bevölkerung von Armut bedroht sind – Haushalte, deren Einkommen weniger als 60 Prozent des Medianeinkommens beträgt – , oder bereits in Armut leben. Eine Zahl, die in den letzten Jahren unaufhaltsam anwuchs. Eine Schande.
Besonders...

Japan kündigte rezent an, das Renteneintrittsalter auf 70 Jahre anzuheben. Als Grund werden die steigende Lebenserwartung und die damit einhergehenden ebenfalls steigenden Sozialkosten angegeben. Dies dürfte auch in der EU auf offene Ohren stoßen, erzählt man uns auch hier seit Jahrzehnten, das entscheidende Kriterium sei die gestiegene Alterserwartung, während die gestiegene Produktivität und...

Bald sind es sechs Jahre her, daß die A.s.b.l. mit dem hehren Namen »Objectif Plein Emploi« Konkurs anmelden mußte. Angesichts wieder steigender Arbeitslosenzahlen scheint das bis vor ein paar Jahren auch von der – seitdem stets mitregierenden – LSAP vertretene Ziel, Vollbeschäftigung zu erreichen, wieder in weiter Ferne.

Problematisch für die Gewerkschaften ist dabei, daß Arbeitslosigkeit...

Kollektivverträge sind eine der wichtigsten Errungenschaften der Arbeiterbewegung, weil sie Abmachungen, die zwischen dem Patronat und den Gewerkschaften über die Arbeitsbedingungen und die Löhne getroffen werden, schriftlich festhalten und gesetzlich bindend sind.

Allerdings hängen die gesetzlichen Bestimmungen über Kollektivverträge immer davon ab, in welchem Maße Regierung und Parlament an...

Die Diskussionen über Klimaschutz im Allgemeinen, und über ein Klimaschutzgesetz und einen nationalen Energie- und Klimaplan im Besonderen, haben deutlich gemacht, dass unter den gegebenen Umständen ein »objektives« und »sachliches« Herangehen an die Klimafrage nicht erwartet werden kann, weil es ganz konkrete Interessen gibt, die das verhindern.

Dafür treibt die Diskussion über...

Mit schöner Regelmäßigkeit wird, insbesondere vor dem Hintergrund der immer häufiger diskutierten psychischen und physischen Probleme durch steigenden Arbeitsdruck, über die Vorstellung eines »Bedingungslosen Grundeinkommens« diskutiert. Anlaß genug, sich dieses Thema näher anzusehen, von dem die Erfinder glauben, es sei die Lösung aller Probleme. Ein BGE solle jeder bekommen, so die Anhänger...

Die Geschichte aller bisherigen Gesellschaft ist die Geschichte von Klassenkämpfen.
Karl Marx/Friedrich Engels: Manifest der Kommunistischen Partei

Obwohl der Premier und andere Minister, ja sogar einige Gewerkschaftsfunktionäre immer wieder die Harmonielegende verbreiten, wissen oder spüren Marxisten und andere vernunftbegabte Menschen, daß Klassen nicht herbeigeredet, sondern objektive...

Im Casino Syndical in Luxemburg-Bonneweg fand am Montagabend die diesjährige Generalversammlung der Sektion Zentrum der KPL statt, zu der Sektionspräsident Jean-Marie Jacoby 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, darunter Parteipräsident Ali Ruckert und Christophe Bartz als Vertreter des Exekutivkomitees, begrüßen konnte. Obwohl zuletzt nicht mehr in dem Gremium vertreten, hielt Marco Ourth den...

Real time web analytics, Heat map tracking
Solidaritätsanzeige

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.