Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) steht an der Seite der Beschäftigten und der Bewohner in und um Gardelegen und verlangt den Erhalt der dortigen Kinderklinik.  Nach Ansicht der Gewerkschaft sei es das falsche Signal, wenn sich selbst öffentliche Träger, wie die Salus Altmark Holding, aus der Fläche zurückziehen.

„Mit Entsetzen haben wir erfahren, dass die Schließung der Kinderklinik in Gardelegen ernsthaft diskutiert wird,“ empört sich äußert Jens Berek, Gewerkschaftssekretär im Bereich Gesundheitswesen.

Bisher kenne man solches Geschäftsgebaren von privaten Trägern, die sich aus Gründen der Profitmaximierung von unrentablen Bereichen trennen. Dass dies nun in Gardelegen passieren könnte, sei...

Am 8. Mai 2020 hat die Kranz- und Blumenniederlegung am sowjetischen Ehrenmal in Stendal (Bundesland Sachsen-Anhalt) stattgefunden, an der Stendals Oberbürgermeister Klaus Schmotz, der stellvertretende Leiter der russischen Handelsvertretung in Deutschland Pawel Rubzow, Vertreter des Stadtrats sowie Mitarbeiter der russischen Botschaft teilgenommen haben. Wegen der Corona-Pandemie wurde die...

Schutz der Beschäftigten von zentraler Bedeutung

Der Schutz der Beschäftigten gehört aktuell zu den größten Herausforderungen. Sie halten derzeit die grundlegenden Funktionen der Gesellschaft aufrecht: bei erhöhtem Arbeitspensum, erhöhten Schutzvorkehrungen und trotz der Tatsache, dass sie zudem stärker als üblich Zeit für die Betreuung ihrer Kinder aufbringen müssen. Gerade im Polizeidienst, in...

Die Tarifvertragsparteien haben sich vor dem Hintergrund der Corona-Epidemie auf eine Einigung verständigt. Dabei wurde das Ergebnis aus Nordrhein-Westfalen weitestgehend übernommen. Die Einigung zeigt, dass Gewerkschaft und Arbeitgeberverband auch in kritischen Zeiten gemeinsam in der Lage sind, jetzt den Fokus auf die Sicherung von Beschäftigung und Einkommen sowie den Gesundheitsschutz zu...

antifa logoSachsen-Anhalt hat als erstes Bundesland den Kampf gegen den Faschismus zum Verfassungsauftrag erhoben. Mit großer Mehrheit verabschiedete der Landtag am Freitag eine Verfassungsänderung. Paragraph 37a der Landesverfassung lautet nun: »Die Wiederbelebung oder Verbreitung nationalsozialistischen Gedankenguts, die Verherrlichung des nationalsozialistischen Herrschaftssystems sowie rassistische und...

In der sechsten Kalenderwoche dieses Jahres konnte zwischen den verhandelnden Tarifparteien eine Entgelterhöhung in zwei Stufen vereinbart werden. So steigen die Löhne im Bereich Logistik rückwirkend zum 01. Januar 2020 um 3,5 % und zum 01. November 2020 um 2,7 %.

Zusätzlich wächst die Jahressonderzahlung jährlich um 150 € in 2020 auf 1050 € und 2021 auf 1200 €. Auszubildende profitieren im...

Zum 01. Mai 2020 konnte zwischen den verhandelnden Tarifvertragsparteien eine Entgelterhöhung vereinbart werden. So steigen die Löhne im Bereich Spedition und Güterverkehr, zum 01. Mai 2020 deutlich. Im Bereich des Ecklohns (Entgeltgruppe 2 ab 3. Jahr) ist beispielweise eine Lohnsteigerung von 10,55 % erreicht worden.

Zusätzlich wächst die Jahressonderzahlung von zuletzt 600 € um 150 € in 2020...

Ver.di wird auch in der kommenden Woche die Beschäftigten der Ameos Kliniken zum Streik aufrufen. Entgegen verschiedener Meldungen liegt kein Verhandlungsangebot vor.

"Natürlich sind wir jederzeit zu Gesprächen bereit. Wenn unsere Mitglieder ein ernstzunehmendes Interesse der Arbeitgeberseite an Tarifverhandlungen wahrnehmen, können wir die Arbeitsniederlegungen unterbrechen", sagt der für die...

Am Donnerstag werden die Beschäftigten wieder an den jeweiligen Ameos-Standorten ihre Arbeit niederlegen.

"Die große Beteiligung und das breite Spektrum an Unterstützungsbekundungen in Magdeburg haben unsere Mitglieder zusätzlich motiviert, weiter für ihre Ziele zu kämpfen", sagt der ver.di Landesbezirksleiter Oliver Greie.

Für Bernd Becker steht außer Frage, dass weitere Aktivitäten geplant...

Die überwältigende Mehrheit der ver.di-Mitglieder an den Ameos-Kliniken Aschersleben-Staßfurt, Bernburg, Schönebeck und Haldensleben in Sachsen-Anhalt hat sich in einer Urabstimmung für einen Streik ausgesprochen. 92 Prozent der Gewerkschaftsmitglieder an den vier Kliniken beteiligten sich an der Abstimmung. Von diesen votierten 99,7 Prozent für die Durchführung eines Erzwingungsstreiks, um ihrer...

ver.di verurteilt auf das Schärfste diesen »gezielten Einschüchterungsversuch«

Unglaubliche Vorgänge an den AMEOS-Kliniken in Bernburg, Aschersleben-Staßfurt, Schönebeck und Haldensleben: Insgesamt 14 Beschäftigte hat der kommerzielle Klinikbetreiber nach derzeitigem Kenntnisstand fristlos gekündigt. In gleichlautenden Schreiben wird allen »respektloses Verhalten« gegenüber Mitarbeitern...

Real time web analytics, Heat map tracking
Statistics

Today: 12853

Yesterday: 19986

Since 01/06/2005: 67847989

feed-image RSS Feed

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.