Seit dem 15. Mai 2020 befindet sich ein Teil der Belegschaft der Claus und Sabine Ritter GbR in Bornheim im Streik um die Auszahlung der ihnen zustehenden Löhne. Nach sechs Tagen Streik und einer Lohnauszahlung für einen Teil der rumänischen Arbeiter*innen, verkündete am 21. Mai die rumänischen Arbeitsministerin bei einem Besuch vor Ort, sie habe sich mit dem verantwortlichen Insolvenzverwalter Schulte-Beckhausen auf ein Drei-Punkte-Programm verständigt. Dieses beinhalte die Auszahlung aller noch offenen Lohnansprüche, die Organisierung der Heimreise von Arbeiter*innen auf Kosten der rumänischen Regierung sowie die Vermittlung von Arbeiter*innen an andere Höfe mit Hilfe des Bauernverbandes.

Nachdem am 22. Mai weitere Löhne ausgezahlt...

Redebeitrag der FAU Bergisch Land , auf der “Wuppertal von links“-Kundgebung am 23.5.2020.

Während wir in der letzten Zeit viele Nachrichten hören, die vor Entsolidarisierung gegenüber Risikogruppen strotzen oder von kruden Weltansichten geprägt sind, haben wir uns um so mehr über die Solidarität in der letzten Woche in der kleinen Stadt Bornheim bei Bonn gefreut. Dort sind am Freitag, den 18...

Wie wir erfahren haben hat das rumänische Außenministerium in einer Pressemitteilung bekannt gegeben allen rumänischen Arbeiter*innen bei Spargel Ritter sei der gesamte ihnen zustehende Lohn ausgezahlt worden. Unserem Kenntnisstand nach entspricht das nicht der Realität.

Es haben soweit wir das sagen können zwar alle Arbeiter*innen an Lohnauszahlungen teilgenommen. Im Rahmen diese...

Die FAU Bonn prüft derzeit die Eröffnung von etwa 180 Gerichtsverfahren gegen den Insolvenzverwalter des Bornheimer Spargelunternehmens Ritter. Dort begann letzten Freitag ein Streik von hunderten rumänischen Erntearbeiter*innen, da der Bonner Insolvenzverwalter Andreas Schulte-Beckhausen ihre Löhne für bereits geleistete Arbeitsstunden zurückhielt. Im Laufe der Woche wurden den meisten...

Am heutigen Donnerstag den 21.05.2020 bereiten sich die Saisonarbeiter*innen des insolventen Spargelguts Ritter in Bornheim auf die Weiterreise zu anderen Arbeitsstellen oder in ihre Heimat vor. Vertreter des Arbeitgebers Dr. Andreas Schulte-Beckhausen von der Kanzlei Schulte-Beckhausen und Bühs in Bonn hatten für den Vortag eine Räumung der Wohneinheiten angekündigt. Diese wurde aufgrund...

UZ sprach mit Gizem Kockaya. Sie ist Sprecherin von “Duisburg stellt sich quer”.

UZ: Sie haben am vergangenen Samstag gegen eine Kundgebung von Verschwörungstheoretikern demonstriert und rufen zu weiteren Aktionen auf. Ist es nicht besser, diesen diffusen Haufen zu ignorieren?

Gizem Kockaya: Auf gar keinen Fall. Denn maßgeblich mit dabei sind organisierte extreme Rechte, die die aktuellen...

Am heutigen Mittwoch, den 20.05.2020, finden auf dem insolventen Spargelgut Ritter in Bornheim bei Bonn wieder Lohnauszahlungen statt. Die Arbeiter*innen werden dazu von der Firmenleitung des Insolvenzverwalters Dr. Andreas Schulte-Beckhausen in Gruppen von je 10 Personen aufgeteilt und mit 10 Bussen an 10 verschiedene, nicht genannte Orte verbracht. Jeder dieser Busse wird begleitet von Security...

Die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) in Nordrhein-Westfalen hat vor dem Verfassungsgericht NRW ein sogenanntes Organstreitverfahren eröffnet und beantragt einen Erlass einer einstweiligen Anordnung.

Anlass ist, dass es in der aktuellen Pandemie nicht möglich ist, Unterstützungsunterschriften zu sammeln, die eine Kandidatur bei aktueller Rechtsprechung erst ermöglichen. Damit ist die...

Als mehrheitlich vertretene Gewerkschaft in ihren Betrieb stellen wir im Namen der auf dem Betriebsgelände untergebrachten Arbeitnehmer*innen folgende Forderungen:

1. Allen Arbeitnehmer*innen werden drei Monatslöhne ausgezahlt. Der Monatslohn orientiert sich an 30 Arbeitsstunden pro Woche, vergütet zu 9,35 Euro pro Stunde.

2. Alle Arbeitnehmer*innen die dies wünschen, werden bei der...

Die Auseinandersetzung zwischen den streikenden Arbeiter*innen und der Insolvenzverwaltung des Spargelgut Ritter setzte sich am Dienstag den 19.05.2020 fort. Die Arbeiter*innen zogen vor die Kanzlei der Insolvenzverwalter Schulte-Beckhausen und Bühs und hielten dort mit der FAU Bonn eine Kundgebung ab. Dabei wollten sie den Insolvenzverwalter mit ihren Lohnforderungen konfrontieren. Dieser war...

Heute kam es zu einer ersten Tranche von Lohnauszahlungen bei der insolventen Firma Spargel Ritter. Keiner der Saisonarbeiter*innen wurde der vertraglich zustehende Lohn ausgezahlt.

Dennoch variierte die Höhe der Lohnzahlungen erheblich. Zum Teil wurden 500 Euro ausbezahlt, zum Teil nur 50. Eine Einzelperson erhiehlt nur 5 Euro. Einige Saisonarbeiter*innen verfügen damit nicht einmal über genug...

Real time web analytics, Heat map tracking

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.