OEGBOnline | 02/04/2020

Michael Wögerer (ÖGB Internationales Referat) spricht mit Károly György, internationaler Sekretär des Ungarischen Gewerkschaftsbundes (MASZSZ) über die aktuelle Situation in Ungarn. Wie mit der Coronakrise Notstandsgesetze auf unbeschränkte Zeit durchgesetzt und damit die Rechte der ArbeitnehmerInnen massiv geschwächt werden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, ohne die Einstellungen Ihres Browsers anzupassen, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Cookies dieser Webseite empfangen möchten. Sofern Sie die Cookies dieser Webseite ablehnen oder löschen möchten, können Sie dies in den Einstellungen des Browsers tun. Beachten Sie aber, dass die Bedienbarkeit der Webseite damit eingeschränkt sein kann.