Gerhard Hallermayer || Am 15.12.2018 veröffentlicht

Am Samstag den 15. Dezember 2018 veranstaltete die Münchner Regionalgruppe von #aufstehen zusammen mit Vertretern von der Melanchon-Bewegung La France Isoumise eine Solikundgebung für die Gelbwesten-Bewegung in Frankreich. Ziel ist es, darauf aufmerksam zu machen, dass in Frankreich gegen dieselbe neoliberale Politik gekämpft wird, unter der wir auch in Deutschland leiden und gegen die wir uns ebenfalls wehren müssen. Die Gelbwesten zeigen, dass Widerstand möglich ist und erfolgreich sein kann.

Aquest lloc web utilitza galetes -pròpies i de tercers- per recopilar informació estadística sobre la navegació i per mostrar publicitat. Si continues navegant, es considera que n'acceptes l'ús.